Downloaden op ipad 1

Der Download wird automatisch gestartet. Wenn der Download nicht sofort beginnt, wird möglicherweise ein Hinweis angezeigt: “Vorbereiten des Downloads”. Geben Sie es ein paar Minuten und der Download wird in Kürze beginnen. Laden Sie die Musik einfach auf Dropbox oder Google Drive hoch und laden Sie die Cloud Music Player-App auf Ihr iPhone oder iPad herunter. Dann verbinden Sie einfach Ihr Cloud-Speicher-Konto mit der App. Voila, die gesamte Musik ist jetzt verfügbar, um auf Ihrem iPhone oder iPad zu streamen, wann immer Sie es wollen. Keine Notwendigkeit, ein Abonnement zu bezahlen. Wenn Sie Fragen zum Herunterladen von Dateien in Safari auf dem iPad haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen. Es gibt auch eine Abkürzung namens YouTube Ripper. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, nur das Audio aus der Videodatei herunterzuladen. In beiden Tastenkombinationen müssen Sie nur das Video öffnen, freigeben, Shortcuts auswählen und die Verknüpfung ausführen. Nachdem das Video oder Audio heruntergeladen wurde, können Sie auswählen, wo es gespeichert werden soll (in iCloud Drive oder Dropbox), oder es in einer App wie VLC oder Documents öffnen.

Um die heruntergeladenen Dateien abzurufen, müssen Sie die App öffnen, in der Sie die Datei gespeichert haben. Der beste Weg, um Musik und Videos aus dem Internet herunterzuladen und auf Ihrem iPhone oder iPad abzuspielen, ist die Verwendung der Documents by Readdle App. Es ist eine All-in-One-App mit integriertem Browser, Downloader, Dateimanager und Media Player. Wenn Sie Ihre Downloads löschen möchten, tippen Sie einfach auf Löschen. Wie auf dem Desktop können Sie Ihre aktuellen Downloads direkt in Safari anzeigen und verwalten. Während VLC keinen eingebauten Downloader hat, sind seine WiFi Transfer- und Media-Server-Tools sehr exquisit. Öffnen Sie die Seitenleiste und tippen Sie auf die Wi-Fi-Transfer-Option, um sie einzuschalten. Geben Sie dann die Adresse im Browser auf Ihrem PC oder Mac ein.

Wählen Sie dann die zu übertragenden Dateien aus und warten Sie, während sie drahtlos kopiert werden. Tippen Sie auf den Link zu der Datei, die Sie herunterladen möchten. Wenn die Download-Option unter einem Menü ausgeblendet ist, tippen Sie einfach darauf, bis Sie den Download-Link finden. Wenn Sie jedoch eine Datei auf ein iPad herunterladen möchten, ist die Erfahrung viel weniger einfach. iPads haben kein dediziertes Dateispeichersystem; Stattdessen müssen Sie angeben, wo eine Datei zum Zeitpunkt des Downloads gespeichert werden soll. Eine Datei zu finden, die auf einen Computer heruntergeladen wurde, könnte nicht viel einfacher sein: Sie öffnen einfach den Ordner Downloads, und da ist es, der darauf wartet, geöffnet und genossen zu werden. Nachdem Sie eine Datei von Safari heruntergeladen haben, können Sie schnell vom Download-Manager zu ihr springen, indem Sie auf das Lupensymbol tippen. Wenn Sie sie jedoch manuell anzeigen möchten, nachdem Sie die Liste bereinigt haben, können Sie dies auch tun.

Besuchen Sie einfach die Website in Documents und drücken Sie den Download-Button. Sie können auch entscheiden, wo die Datei gespeichert werden soll. Einmal heruntergeladen, tippen Sie einfach darauf, um es abzuspielen. Dokumente werden die meisten Audio- und Videoformate direkt in der App wiedergegeben. Wenn Sie möchten, können Sie es auch in einer App wie VLC teilen (wir werden dies unten erreichen). Der einfachste Weg für die meisten Menschen, iPadOS 13.3 herunterzuladen, ist Over-the-Air, direkt auf ihrem Gerät.